Herzlich willkommen

beim SPD-Ortsverein Flossenbürg!

Wir freuen uns übeIhren Internetbesuch.

Nutzen Sie unser Angebot und teilen Sie uns Ihre Anregungen, Verbesserungsvorschläge und Wünsche mit. Gerne auch in Form eines Eintrages in unser Gästebuch.

Es geht uns um eine sichere Zukunft für alle Menschen, für Sie und Ihre Familien -hier in Flossenbürg-, um sichere Arbeitsplätze in einer lebenswerten Umwelt.  

Informieren Sie sich über unsere Geschichte, unsere Erfolge und unsere Ziele auf diesen Seiten.Werden Sie Mitglied im SPD-Ortsverein und schenken Sie uns Ihr Vertrauen wenn es gefragt ist. Wir Sozialdemokraten sind eine starke Gemeinschaft. Diskutieren Sie mit uns über die Ortspolitik- machen Sie eigene Vorschläge, wir greifen sie gerne auf! Denn Ihre Meinung zur politischen Arbeit in unseren Heimatort ist uns wichtig.

Ihre SPD Flossenbürg

Roman Schell

1.Vorsitzender

Vorschaubild

 

 

 
 

Topartikel Kommunalpolitik Pentner Thomas neu im Gemeinderat

 

                      Vorschaubild

                       Thomas Pentner (links) ist neu im Gemeinderat.                        Bürgermeister Thomas Meiler (rechts) nahm ihm am Freitag den Amtseid ab.

Flossenbürg. (nm) Ein Wechsel stand am Freitag im Gemeinderat an. Thomas Pentner rückte am Freitag für das aus beruflichen Gründen ausgeschiedene Mitglied Günther Faltermeier nach. Eine wichtige Rolle spielten an dem Abend auch finanzielle Aspekte. In wenigen Wochen verschickt die Kommune Beitragsbescheide.

Zum Auftakt der Zusammenkunft im Rathaus nahm Bürgermeister Thomas Meiler dem Neuen in den Reihen der SPD-Fraktion den Amtseid ab. Verbunden war das, auch von Seiten aller Kolleginnen und Kollegen im Gremium, mit dem Wunsch nach einer guten und vertrauensvollen Zusammenarbeit. Pentner gehört ab sofort auch dem Ausschuss für Fremdenverkehr und Städtebauförderung an. Im Weiteren vertritt er dritten Bürgermeister Peter Gruber im Bauausschuss und Roman Schell als Verwaltungsrat im Kommunalunternehmen.

Beschließen muss das Kommunalunternehmen in den nächsten Tagen noch die Ergänzungsbeitragssatzungen für Wasser und Abwasser. Das notwendige grüne Licht dafür kam in der Sitzung vom Gemeinderat. Konkret geht es um Investitionen in beiden Bereichen. Das reicht von einer UV-Anlage zur Qualitätssicherung im Hochbehälter über den Druckminderer in Altenhammer oder die Quellzuleitungen bis hin zu Wasser- und Kanalrohren am Vogelherd.

Für den Bereich Wasser summieren sich die Ausgaben auf rund 580000 Euro. Beim Abwasser sind es 638000 Euro. Jeweils die Hälfte davon wird als Ergänzungsbeitrag verlangt. Bescheide bekommen alle Grundstückseigentümer im Ver- beziehungsweise Entsorgungsgebiet. Die Höhe der Forderung richtet sich nach der Grundstücksgröße und der Geschoßfläche. Beim Wasser sind es insgesamt 698000 beziehungsweise 260000 Quadratmeter. Auf 622000 und 240000 Quadratmeter summiert sich das beim Abwasser.

Daraus errechnen sich folgende Beitragssätze für das Wasser: 0,23 Euro pro Quadratmeter Grundstücksfläche und 0,56 Euro für einen Quadratmeter Geschoßfläche. Hinzu kommt, allerdings nur beim Wasser, die Steuer. Im Abwasserbereich fallen 0,26 beziehungsweise 0,66 Euro an. Meiler kündigte für Juni und für den Spätherbst Abschlagsforderungen an: „Die endgültige Abrechnung steht voraussichtlich Anfang 2017 an.“

Weitere Bescheide finden in Kürze die Anlieger im Bereich Vogelherd im Briefkasten. Für die dort laufenden und im Rahmen der Städtebauförderung bezuschussten Straßenbauten fallen Ausbaubeiträge an. Details mochte der Bürgermeister noch nicht nennen: „Im Moment laufen Gespräche wegen eines hinzu gekommenen Teilbereichs in der Silberhüttenstraße. Erst nach Abschluss kann es genauere Aussagen geben. Ich bin aber zuversichtlich, dass es zu einer guten Lösung kommt.“

Die alten Hütten müssen weg: Am Ortsplatz und in der Birkenstraße stehen inzwischen neue Buswartehäuschen. Jetzt gibt es auch Ersatz für zwei kleine Gebäude an der südlichen Zufahrt nach Flossenbürg und am Sägeweiher im Ortsteil Altenhammer. Knapp 13000 Euro fallen als Kostenaufwand an. Davon gehen noch staatliche Zuschüsse ab. Das günstigste Angebot reichte die Firma Plödt aus Altenhammer ein. Für sie gab es am Freitag den Zuschlag. Bauhofmitarbeiter sollen sich um die Pflaster- und Erdarbeiten kümmern.
 

 

Veröffentlicht am 20.05.2016

 

Schulleiter Dr. Hochberger gab den „roten Kreisräten“ bereitwillig Auskunft über die kommende Generalsanierung Kreistagsfraktion Kreistagsfraktion im Gymnasium Neustadt

Austausch mit Schulleiter Dr. Anton Hochberger über kommende Generalsanierung

Mit einem Betrag von 16,5 Millionen Euro wird die Generalsanierung des Gymnasiums am Felixberg in Ansatz gebracht. Für die SPD Kreistagsfraktion ein Grund, mit Schulleiter Dr. Anton Hochberger ein Gespräch vor Ort zu führen und die angedachte Zukunftsinvestition in Augenschein zu nehmen.

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Neustadt WN am 13.05.2016

 

Allgemein Kreisverband und Kreistagsfraktion jetzt auch auf Facebook

Der SPD Kreisverband und die SPD Kreistagsfraktion Neustadt a.d. Waldnaab sind nun auch im sozialen Netzwerk Facebook erreichbar.

Klicken Sie auf "Gefällt mir", um keine Meldung zu verpassen.

Hier geht es zur Seite.

 

Veröffentlicht von SPD Kreisverband Neustadt WN am 27.04.2016

 

Arbeitsgemeinschaften AsF Jahreshauptversammlung 2016

Vorschaubild

Veröffentlicht am 20.04.2016

 

RSS-Nachrichtenticker

RSS-Nachrichtenticker, Adresse und Infos.

 

Counter

Besucher:704518
Heute:3
Online:1
 

Mitglied werden!

Mitglied werden!
 

WebsoziCMS 3.3.9 - 704518 -

Vorschau

30 Jahre AsF Flossenbürg

Jubiläumsveranstaltung am 24.09.2016 mit den

"Schrägschrauben"

Kartenvorverkauf wird rechtzeitig bekanntgegeben

 

 

Mandatsträger

      

      

      

 

Besuchen Sie die

Jusos Flossenbürg auf Facebook

                      

 

Terminvorschau

Alle Termine öffnen.

29.05.2016, 18:00 Uhr SPD-Ortsverein: Jahreshauptversammlung

04.06.2016, 09:30 Uhr AsF Flossenbürg
Frühstück für den guten Zweck

24.09.2016, 10:00 Uhr - 24.09.2016 Bundeswahlkreiskonferenz SPD Unterbezirk Weiden

Alle Termine

 

Abfalltermine Flossenbürg

Abfallkalender für Flossenbürg 2016

folgen Sie dem Link zum herunterladen oder drucken

Abfallkalender 

 

Adminmenü Login

Login