Wackersdorf der Film

Ortsverein

Vorschaubild

 

Aktivisten erinnern sich
Flossenbürg. (nm) Erinnerungen wurden bei der SPD wach
Die Spurensuche führte 18 Männer und Frauen nach Tirschenreuth
und zurück in die 1980er-Jahre. Zusammen mit dem Vorsitzendem
Roman Schell und drittem Bürgermeister Peter Gruber sah sich die Gruppe den Film "Wackersdorf" an. Mit dabei waren Aktivisten von damals.
Sie hatten die Proteste gegen die WAA miterlebt.
"Tief beeindruckt", schilderte Schell die Reaktion der Gruppe.


Quelle: Der Neue Tag,10.11.2018  Bernhard Neumann 
 

 
 
 

 

 

Besucher:852576
Heute:35
Online:2
 

Adminmenü Login

Login

 

WebsoziCMS 3.7.1.9 - 852576 -