Presseberichte


Vorherige Seite Eine Seite weiter Vorschau / übersicht


Thomas Pentner neuer Jugendbeauftragter

Bürgermeister Thomas Meiler (links) wünschte dem neuen Jugendbeauftragten des Gemeinderates Thomas Pentner (rechts) eine glückliche Hand bei seiner Arbeit.

Flossenbürg. Thomas Pentner tritt in die Fußstapfen von Günther Faltermeier. Der Gemeinderat bestellte den 34-Jährigen am Freitag zum neuen Jugendbeauftragten. Diskussionen zu der Entscheidung gab es nicht. Noch dazu kann Pentner auf eine langjährige Erfahrung bauen.

„Die Jugend muss in Flossenbürg im Fokus stehen“, verwies Bürgermeister Thomas Meiler auf den hohen Stellenwert des Amtes. Leicht werde die Arbeit zwar nicht sein, der Gemeinderat habe sich aber bereits im Vorfeld der Sitzung auf einen erfahrenen und guten Mann geeinigt. Pentner engagiert sich seit 18 Jahren für junge Leute, innerhalb des TSV ebenso, wie aktuell als Jugendwart bei der Feuerwehr: „Ich traue mir die neue Aufgabe zu und ich freue mich darauf.“

Quelle: Der Neue Tag 12.12.2016

 
 

 

Besucher:1204182
Heute:2
Online:1
 

 

Adminmenü Login

Login

 

WebsoziCMS 3.9.9 - 001204182 -

Kalender

 Abfallkalender für Flossenbürg